Kantonsspital Baselland, Standort Laufen

24701
Soins aigus somatiques
Soins aigus somatiques
Offre de prestations et nombre total de cas

Base: OFS, dernière statistique médicale
Réadaptation
Réadaptation : Offre de prestations

Base : autodéclaration de l’hôpital
2017
Rapport sur la qualité
Rapport sur la qualité : Dernière version disponible

Base : autodéclaration de l’hôpital
Dashboard

Adresse

Kantonsspital Baselland, Standort Laufen
Lochbruggstrasse 39
Postfach
4242 Laufen

Services d’urgences

Notfallnummer

144
(Notfall, lebensbedrohlich)

Med. Notrufzentrale (MNZ)

061 261 15 15
(Notfall, nicht lebensbedrohlich)

Coordonnées

Réception

061 400 80 80

Fax

061 400 83 65

E-mail

info@ksbl.ch

Internet

www.ksbl.ch

Heures de visite

Général

10:00 – 20:00 Uhr

Remarque

Portrait succinct

Das Kantonsspital Baselland in Laufen verantwortet in erster Linie die medizinische Versorgung für die Bevölkerung im Bezirk Laufen, im solothurnischen Bezirk Thierstein sowie weiteren angrenzenden Gebiete.

Neben der Grundversorgung für diese Gebiete liegen die Schwerpunkte in Laufen aber vor allem auf der Behandlung von Schmerz-erkrankungen und in der Rehabilitation. Damit hat das KSBL hier eine Schmerzklinik, die das gesamte Spektrum der Schmerztherapie umfasst und eine stationäre Rehabilitation für Patienten, deren Rückkehr nach Hause im Anschluss an einen Spitalaufenthalt durch eingeschränkte Mobilität und Selbständigkeit noch nicht möglich ist.