Dashboard
Hôpitaux de ce groupe
Activités relatives à la qualité
 

AnnéeStructureCatégorieTéléchargerConsultationspublié le
2019eQB H+ 2019soins aigus somatiquesréadaptation pdf (847.1 kB) 8529.5.2020
2018eQB H+ 2018soins aigus somatiquesréadaptation pdf (836.1 kB) 17514.6.2019
2017eQB H+ 2017soins aigus somatiquesréadaptation pdf (762.8 kB) 19830.6.2018
2016eQB H+ 2016soins aigus somatiquesréadaptation pdf (792.7 kB) 31024.6.2017
2015eQB H+ 2015soins aigus somatiquesréadaptation pdf (795.1 kB) 3606.7.2016
2014Rapport qualité selon le modèle de H+ (PDF) 2014soins aigus somatiquesréadaptation pdf (1.3 MB) 47917.6.2015
2013Rapport qualité selon le modèle de H+ (PDF) 2013soins aigus somatiquesréadaptation pdf (694.8 kB) 41222.5.2014
2012Rapport qualité selon le modèle de H+ (PDF) 2012 pdf (1.3 MB) 42923.8.2013
2011Rapport qualité selon le modèle de H+ (PDF) 2011soins aigus somatiquesréadaptation pdf (525.6 kB) 47217.7.2012
2010Rapport qualité selon le modèle de H+ (PDF) 2010soins aigus somatiques pdf (481.6 kB) 52830.8.2011
2009Rapport qualité selon le modèle de H+ (PDF) 2009soins aigus somatiques pdf (381.4 kB) 83013.8.2010
2008Rapport qualité selon le modèle de H+ (PDF) 2008soins aigus somatiques pdf (543.3 kB) 63621.6.2009

 

L’organisation nationale des hôpitaux H+, les cantons, l’association de la branche de l’assurance-maladie santésuisse, curafutura et les assureurs sociaux fédéraux sont représentés au sein de la l’Association nationale pour le développement de qualité dans les hôpitaux et les cliniques (ANQ). Le but de l’ANQ est de coordonner et réaliser des mesures de développement de la qualité au niveau national, notamment la mise en œuvre homogène des mesures de la qualité des résultats dans les hôpitaux et cliniques, avec pour objectif de documenter, de développer et d’améliorer la qualité.

Opportunités et limites des mesures de la qualité de l’ANQ

Vous trouverez des informations supplémentaires dans les rapports sur la qualité des hôpitaux et sur www.anq.ch.


Activité ou projetObjectifDépartement dans lequel l’activité ou le projet est en coursProjets: Durée (de ... à)
Erfassung und Vermeidung von kritischen ZwischenfällenLuzerner Kantonsspitalseit 2006 kontinuierlich
Initiative Qualitätsmedizin (IQM) Details
Etablierung eines systematischen Kennzahlenreportings zur transparenten Darlegung der Ergebnisqualität und Festlegung von Massnahmen zur Verbesserung von Diagnose und Therapie; Durchführung von Peer-ReviewsLuzerner Kantonsspitalseit 2014 Mitglied bei IQM
Medikationssicherheit Details
Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der etablierten Konzepte zur Optimierung des MedikationsprozessesLuzerner KantonsspitalStart im Jahr 2015
Patientenarmband und -broschüre Details
Weiterentwicklung der technischen und praktischen Umsetzung im Zuge der Einführung des neuen KISLuzerner KantonsspitalStart 2014, vollständige Digitalisierung seit 2019
Door-to-Balloon Time Details
Reduktion der Letalität von MyokardinfarktenKardiologieseit 2013
Door-to-Needle Time Details
Minimierung der Schädigung des Gehirns bei SchlaganfällenNeurologieseit 2013
Sichere Chirurgie Details
Standardisierter Sicherheitscheck zur Vermeidung von unerwünschten Zwischenfällen bei OperationenOperative Disziplinen des Luzerner Kantonsspitals an allen Standortenkontinuierlich
Integrales Risikomanagement Details
Systematische Bewertung von Risiken auf Stufe des Unternehmensgesamter Betriebkontinuierlich
Beschwerdenmanagement Details
Identifikation von Verbesserungspotentialen sowie Festlegung von Massnahmen zur Steigerung der Patientenzufriedenheitgesamter Betriebkontinuierlich
Analyse der Haftpflichtfälle Details
Festlegung von Massnahmen zur Vermeidung neuer HaftpflichtfälleLuzerner Kantonsspitalkontinuierlich
Befragung von Patienten bei Austritt aus dem Spital Details
Standardisierung der Befragung durch Vereinheitlichung des Fragebogens sowie der AuswertungGesamter Betriebseit 2013
Pflegequalität LUNIS Details
Unternehmensweite Festlegung der einzuhaltenden Pflegequalitäts-Stufe Ganzer Betriebabgeschlossen
Patienten- und Familien-zentrierte Pflege Details
Periodische Überprüfung der Umsetzung des Konzepts "Patienten- und Familien-zentrierte Pflege" Ganzer Betriebabgeschlossen
Dekubitusprävention Details
Periodische Überprüfung der Umsetzung des Konzepts "Dekubitusprävention"Gesamter Betriebin Bearbeitung
Sturzprävention Details
Periodische Überprüfung der Umsetzung des Konzepts "Sturzprävention"Gesamter Betriebin Bearbeitung
Bezugspersonen in der Pflege Details
Sicherstellen der Kontinuität in der pflegerischen VersorgungZNN Rehabilitationin Bearbeitung
Entlassungsmanagement Details
Gewährleistung der rechtzeitigen Abklärung und Organisation einer bedarfsgerechten AnschlussversorgungGesamter Betriebin Bearbeitung
Interdisziplinäres Sturzkonzept Details
Assessment, Prävention und Evaluation sowie Fortbildung der Mitarbeiter ZNN Neurorehabilitationin Bearbeitung
Interdisziplinäre Veranstaltungen für Angehörige Details
Information der Angehörigen zu Behandlungsablauf, Arbeitsweise der verschiedenen Disziplinen sowie Aufbau bzw. Pflege des persönlichen KontaktsZNNin Bearbeitung
Pflege des DGU-zertifzierten TraumaNetzwerks Zentralschweiz Details
Optimierung der Qualität der Versorgung schwerverletzter PatientenChirurgie, Anästhesie, Notfall- und Intensivmedizinseit 2016
LUKiS - Einführung eines neuen Klinikinformationssystems Details
Vernetzung aller Berufsgruppen im Behandlungspfad und Digitalisierung der klinischen Prozesse Kantonsspital LuzernSeptember 2019
Etablierung des ATLS-Kurses am LUKS Details
Qualität der Versorgung schwerverletzter Patienten auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik gewährleistenChirurgievon 2017 - 2020
Activité ou projetCIRS
ObjectifErfassung und Vermeidung von kritischen Zwischenfällen
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursLuzerner Kantonsspital
Projets: Durée (de ... à)seit 2006 kontinuierlich
Type de projet
Projet interne
Groupes professionnels impliqués
alle am LUKS tätigen Gruppen
Evaluation / conséquences du projet
Systemoptimierung durch effizientere Prozesse bei der Fallbearbeitung
Activité ou projetInitiative Qualitätsmedizin (IQM)
ObjectifEtablierung eines systematischen Kennzahlenreportings zur transparenten Darlegung der Ergebnisqualität und Festlegung von Massnahmen zur Verbesserung von Diagnose und Therapie; Durchführung von Peer-Reviews
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursLuzerner Kantonsspital
Projets: Durée (de ... à)seit 2014 Mitglied bei IQM
Type de projet
Projet interne
Déroulement du projet / méthodologie
Auffällige Kennzahlen werden im Peer Review Verfahren analysiert und Optimierungsmassnahmen definiert.
Activité ou projetMedikationssicherheit
ObjectifAufrechterhaltung und Weiterentwicklung der etablierten Konzepte zur Optimierung des Medikationsprozesses
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursLuzerner Kantonsspital
Projets: Durée (de ... à)Start im Jahr 2015
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Mit der Einführung eines neuen KIS ist der gesamte Medikationsprozess elektronisch abgebildet und durch klinische Entscheidungsunterstützung erweitert worden.
Activité ou projetPatientenarmband und -broschüre
ObjectifWeiterentwicklung der technischen und praktischen Umsetzung im Zuge der Einführung des neuen KIS
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursLuzerner Kantonsspital
Projets: Durée (de ... à)Start 2014, vollständige Digitalisierung seit 2019
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Prozessübergreifende digitale Nutzung mit entsprechender Monitorisierung anhand von Kennzahlen.
Activité ou projetDoor-to-Balloon Time
ObjectifReduktion der Letalität von Myokardinfarkten
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursKardiologie
Projets: Durée (de ... à)seit 2013
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Der Behandlungsablauf konnte so weit verbessert werden, dass die Door-to-Balloon Zeit und die Letalität signifikant reduziert wurden.
Activité ou projetDoor-to-Needle Time
ObjectifMinimierung der Schädigung des Gehirns bei Schlaganfällen
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursNeurologie
Projets: Durée (de ... à)seit 2013
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Massnahmen zur Prozess- und Schnittstellenoptimierung wurden erfolgreich umgesetzt. Die Door-to-Needle Time konnte signifikant herabgesetzt werden.
Activité ou projetSichere Chirurgie
ObjectifStandardisierter Sicherheitscheck zur Vermeidung von unerwünschten Zwischenfällen bei Operationen
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursOperative Disziplinen des Luzerner Kantonsspitals an allen Standorten
Projets: Durée (de ... à)kontinuierlich
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Fortlaufende Prozessüberwachung durch interne Begehungen und Review der Checklisten-Compliance; digitales Kennzahlen-Monitoring.
Activité ou projetIntegrales Risikomanagement
ObjectifSystematische Bewertung von Risiken auf Stufe des Unternehmens
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursgesamter Betrieb
Projets: Durée (de ... à)kontinuierlich
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Das Resultat der Risikobewertung wird in einem Jahresbericht zusammengefasst und geht zu Händen der Spitalleitung.
Activité ou projetBeschwerdenmanagement
ObjectifIdentifikation von Verbesserungspotentialen sowie Festlegung von Massnahmen zur Steigerung der Patientenzufriedenheit
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursgesamter Betrieb
Projets: Durée (de ... à)kontinuierlich
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Das Analysenergebnis der Beschwerden wird halbjährlich in einem Bericht dokumentiert.
Activité ou projetAnalyse der Haftpflichtfälle
ObjectifFestlegung von Massnahmen zur Vermeidung neuer Haftpflichtfälle
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursLuzerner Kantonsspital
Projets: Durée (de ... à)kontinuierlich
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Die Daten der Analyse von Haftpflichtfällen werden in Form eines Jahresberichts beschrieben und gehen zu Händen der Geschäftsleitung. Auf dieser Grundlage werden Massnahmen festgelegt, wie in Zukunft Haftpflichtfälle verhindert werden können.
Activité ou projetBefragung von Patienten bei Austritt aus dem Spital
ObjectifStandardisierung der Befragung durch Vereinheitlichung des Fragebogens sowie der Auswertung
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursGesamter Betrieb
Projets: Durée (de ... à)seit 2013
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Während 8 Monaten im Jahr erfolgt die Befragung der Patienten auf den Excellence-Stationen zusätzlich mit Hilfe des elektronischen Fragebogens auf dem iPAD.
Activité ou projetPflegequalität LUNIS
ObjectifUnternehmensweite Festlegung der einzuhaltenden Pflegequalitäts-Stufe
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursGanzer Betrieb
Projets: Durée (de ... à)abgeschlossen
Type de projet
Projet interne
Activité ou projetPatienten- und Familien-zentrierte Pflege
ObjectifPeriodische Überprüfung der Umsetzung des Konzepts "Patienten- und Familien-zentrierte Pflege"
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursGanzer Betrieb
Projets: Durée (de ... à)abgeschlossen
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Das Konzept stellt den Patienten und seine Angehörigen ins Zentrum der pflegerischen Massnahmen; es ist sowohl für das Pflegepersonal als auch die behandelnden Ärzte relevant. Grundlage der Erarbeitung und Prüfung des Konzepts sind die ermittelten Anforderungen von Patienten und deren Angehörigen an die Pflege im Spital. Die Umsetzung des Konzepts orientiert sich am Konzept Pflegequalität.
Activité ou projetDekubitusprävention
ObjectifPeriodische Überprüfung der Umsetzung des Konzepts "Dekubitusprävention"
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursGesamter Betrieb
Projets: Durée (de ... à)in Bearbeitung
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Die ANQ Messergebnisse zu Dekubitus werden zur Erarbeitung und Prüfung des Konzepts auf Wirksamkeit herangezogen.
Activité ou projetSturzprävention
ObjectifPeriodische Überprüfung der Umsetzung des Konzepts "Sturzprävention"
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursGesamter Betrieb
Projets: Durée (de ... à)in Bearbeitung
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Grundlage der Umsetzung dieses Projekts sind die kontinuierlich und digital erfassten Daten der Häufigkeit von Stürzen bei Patienten.
Activité ou projetBezugspersonen in der Pflege
ObjectifSicherstellen der Kontinuität in der pflegerischen Versorgung
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursZNN Rehabilitation
Projets: Durée (de ... à)in Bearbeitung
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Das Konzept soll an ein bestehendes Konzept angeglichen werden.
Activité ou projetEntlassungsmanagement
ObjectifGewährleistung der rechtzeitigen Abklärung und Organisation einer bedarfsgerechten Anschlussversorgung
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursGesamter Betrieb
Projets: Durée (de ... à)in Bearbeitung
Type de projet
Projet interne
Evaluation / conséquences du projet
Zielsetzung auf einigen Stationen umgesetzt, Ausweitung auf weitere Stationen angestrebt.
Activité ou projetInterdisziplinäres Sturzkonzept
ObjectifAssessment, Prävention und Evaluation sowie Fortbildung der Mitarbeiter
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursZNN Neurorehabilitation
Projets: Durée (de ... à)in Bearbeitung
Type de projet
Projet interne
Activité ou projetInterdisziplinäre Veranstaltungen für Angehörige
ObjectifInformation der Angehörigen zu Behandlungsablauf, Arbeitsweise der verschiedenen Disziplinen sowie Aufbau bzw. Pflege des persönlichen Kontakts
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursZNN
Projets: Durée (de ... à)in Bearbeitung
Type de projet
Projet interne
Activité ou projetPflege des DGU-zertifzierten TraumaNetzwerks Zentralschweiz
ObjectifOptimierung der Qualität der Versorgung schwerverletzter Patienten
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursChirurgie, Anästhesie, Notfall- und Intensivmedizin
Projets: Durée (de ... à)seit 2016
Type de projet
Projet interne / externe
Description / explication de la manière dont le projet améliore la qualité
Von der GDK erteilter Leistungsauftrag im Bereich Hochspezialisierter Medizin (HSM)
Evaluation / conséquences du projet
Das TraumaNetzwerk Zentralschweiz sowie 6 der 9 Traumazentren wurden im Jahr 2019 erfolgreich re-zertifiziert. Die Qualitätszirkel-sitzungen des TraumaNetzwerks haben sich als Gremium zur Diskus-sion von Qualitätsproblemen in der Schwerverletztenversorgung und zur Vereinbarung von Verbesserungsmassnahmen sehr gut etabliert. Das Programm zur Fort- und Weiterbildung wurde mit Veranstaltung des dritten TraumaDays (Vorträge und Workshops) fortgeführt.
Activité ou projetLUKiS - Einführung eines neuen Klinikinformationssystems
ObjectifVernetzung aller Berufsgruppen im Behandlungspfad und Digitalisierung der klinischen Prozesse
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursKantonsspital Luzern
Projets: Durée (de ... à)September 2019
Type de projet
Projet interne
Description / explication de la manière dont le projet améliore la qualité
Vorhandenes Klinikinformationssystem (KIS) genügt den Anforderungen an ein modernes Spital nicht mehr
Activité ou projetEtablierung des ATLS-Kurses am LUKS
ObjectifQualität der Versorgung schwerverletzter Patienten auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik gewährleisten
Département dans lequel l’activité ou le projet est en coursChirurgie
Projets: Durée (de ... à)von 2017 - 2020
Type de projet
Projet interne
Description / explication de la manière dont le projet améliore la qualité
Von der GDK erteilter Leistungsauftrag im Bereich Hochspezialisierter Medizin (HSM)
Evaluation / conséquences du projet
Das Programm zur Fort- und Weiterbildung wurde mit der Organisa-tion eines ATLS - Kurses, der ab dem Jahr 2020 am LUKS durchge-führt wird, weiterentwickelt. Dieser Kurs ist offiziell anerkannt und steht insbesondere den Mitarbeitern der Spitäler (Traumazentren) des TraumaNetzwerks Zentralschweiz offen.

Norme utiliséeDépartement travaillant avec la norme / le standardAnnée de la première certificationAnnée de la dernière recertificationRemarques
ISO 9001:2008 (Swiss TS)Netzhautzentrum (Augenklinik)20132017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
ISO 9001:2008 (Swiss TS)Kinderwunschzentrum (Neue Frauenklinik)20082017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
ISO 9001:2015 (Swiss TS)Tumorzentrum (Geschäftsstelle)2017----- Tumorzentrum/ Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertTumorzentrum20142017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Deutsche Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertBrustzentrum (Neue Frauenklinik)20062017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertGynäkologisches Tumorzentrum (Neue Frauenklinik)20112017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertKopf-, Hals-Tumorzentrum(Chirurgie, HNO und MKG)20152017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertProstatazentrum (Chirurgie)20152017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertViszeralonkologisches Zentrum(Chirurgie, Viszeralchirurgie)20152017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertDarmkrebszentrum20122017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertPankreaskarzinomzentrum20122017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertMedizinische Onkologie20142017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertRadiologie und Nuklearmedizin20142017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertRadio-Onkologie20142017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Krebsgesellschaft e.V. OnkoZertPathologisches Institut20142017 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (CERT iQ)Unfallchirurgie20132019 Re-Zertifizierung als überregionales Traumazentrum im Jahr 2021
Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (CERT iQ)Altersunfallzentrum20152018 Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung (DGK)Kardiologie Chest Pain Unit20132017 Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Union Schweizerischer Gesellschaften für GefässkrankheitenGefässzentrum2019--- Erstzertifizierung
Swiss Federation of Clinical Neuro-Sciences SFCNSZentrum für Neurologie und Neurorehabilitation Stroke Center20132016 Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Interverband für Rettungswesen (IVR)Sanitätsnotrufzentrale (SNZ) 14420142018 Re-Zertifizierung im Jahr 2022
Interverband für Rettungswesen (IVR)Rettungsdienst2016--- Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Regeln der Guten Herstellungspraxis für Arzneimittel in kleinen Mengen (SwissMedic)Pharmazie20062018 Re-Zertifizierung im Jahr 2023
ISO 17025:2005 (SAS)Zentrum für LaborMedizin20062016 Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Heilmittelgesetz - Umgang (Herstellung und Grosshandel) mit Blut und labilen Blutprodukten (Swissmedic)Hämatologisches Zentrallabor (Zentrum für LaborMedizin)19972018 Erneuerung der Betriebsbewilligung im Jahr 2023
Joint Accreditation Committee ISCT-EBMT (JACIE)Hämatologisches Zentrallabor (Apheresis Unit)20122016 Re-Akkreditierung im Jahr 2020
Verordnung über mikrobiologische Laboratorien (818.101.32)Medizinische Mikrobiologie des Zentrums für LaborMedizin20062016 Erneuerung der Betriebsbewilligung im Jahr 2021
ISO 17025:2005 (SAS)Institut für Pathologie20102015 Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (ZK-IS)Zentrum für interdiszplinäre Intensivmedizin-2018 Zertifizierte Intensivstation (Re-Zertifzierung 2022)
Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (ZK-IS)Neonatologie und Päd. Intensivmedizin-2017 Zertifizierte Intensivstation (Re-Zertifzierung 2021)
Hygienezertifikat (bioexam)Gastronomie20132019 Jährliche Überwachung
REKOLE / H1 (Pricewaterhouse Cooper AG)Finanz- und Rechnungswesen20132017 Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Norme utiliséeISO 9001:2008 (Swiss TS)
Département travaillant avec la norme / le standardNetzhautzentrum (Augenklinik)
Année de la première certification2013
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeISO 9001:2008 (Swiss TS)
Département travaillant avec la norme / le standardKinderwunschzentrum (Neue Frauenklinik)
Année de la première certification2008
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeISO 9001:2015 (Swiss TS)
Département travaillant avec la norme / le standardTumorzentrum (Geschäftsstelle)
Année de la première certification2017
Année de la dernière recertification-----
Remarques Tumorzentrum/ Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardTumorzentrum
Année de la première certification2014
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeDeutsche Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardBrustzentrum (Neue Frauenklinik)
Année de la première certification2006
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardGynäkologisches Tumorzentrum (Neue Frauenklinik)
Année de la première certification2011
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardKopf-, Hals-Tumorzentrum(Chirurgie, HNO und MKG)
Année de la première certification2015
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardProstatazentrum (Chirurgie)
Année de la première certification2015
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardViszeralonkologisches Zentrum(Chirurgie, Viszeralchirurgie)
Année de la première certification2015
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardDarmkrebszentrum
Année de la première certification2012
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardPankreaskarzinomzentrum
Année de la première certification2012
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardMedizinische Onkologie
Année de la première certification2014
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardRadiologie und Nuklearmedizin
Année de la première certification2014
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardRadio-Onkologie
Année de la première certification2014
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeKrebsgesellschaft e.V. OnkoZert
Département travaillant avec la norme / le standardPathologisches Institut
Année de la première certification2014
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeDeutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (CERT iQ)
Département travaillant avec la norme / le standardUnfallchirurgie
Année de la première certification2013
Année de la dernière recertification2019
Remarques Re-Zertifizierung als überregionales Traumazentrum im Jahr 2021
Norme utiliséeDeutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (CERT iQ)
Département travaillant avec la norme / le standardAltersunfallzentrum
Année de la première certification2015
Année de la dernière recertification2018
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Norme utiliséeDeutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung (DGK)
Département travaillant avec la norme / le standardKardiologie Chest Pain Unit
Année de la première certification2013
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Norme utiliséeUnion Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten
Département travaillant avec la norme / le standardGefässzentrum
Année de la première certification2019
Année de la dernière recertification---
Remarques Erstzertifizierung
Norme utiliséeSwiss Federation of Clinical Neuro-Sciences SFCNS
Département travaillant avec la norme / le standardZentrum für Neurologie und Neurorehabilitation Stroke Center
Année de la première certification2013
Année de la dernière recertification2016
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Norme utiliséeInterverband für Rettungswesen (IVR)
Département travaillant avec la norme / le standardSanitätsnotrufzentrale (SNZ) 144
Année de la première certification2014
Année de la dernière recertification2018
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2022
Norme utiliséeInterverband für Rettungswesen (IVR)
Département travaillant avec la norme / le standardRettungsdienst
Année de la première certification2016
Année de la dernière recertification---
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeRegeln der Guten Herstellungspraxis für Arzneimittel in kleinen Mengen (SwissMedic)
Département travaillant avec la norme / le standardPharmazie
Année de la première certification2006
Année de la dernière recertification2018
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2023
Norme utiliséeISO 17025:2005 (SAS)
Département travaillant avec la norme / le standardZentrum für LaborMedizin
Année de la première certification2006
Année de la dernière recertification2016
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2021
Norme utiliséeHeilmittelgesetz - Umgang (Herstellung und Grosshandel) mit Blut und labilen Blutprodukten (Swissmedic)
Département travaillant avec la norme / le standardHämatologisches Zentrallabor (Zentrum für LaborMedizin)
Année de la première certification1997
Année de la dernière recertification2018
Remarques Erneuerung der Betriebsbewilligung im Jahr 2023
Norme utiliséeJoint Accreditation Committee ISCT-EBMT (JACIE)
Département travaillant avec la norme / le standardHämatologisches Zentrallabor (Apheresis Unit)
Année de la première certification2012
Année de la dernière recertification2016
Remarques Re-Akkreditierung im Jahr 2020
Norme utiliséeVerordnung über mikrobiologische Laboratorien (818.101.32)
Département travaillant avec la norme / le standardMedizinische Mikrobiologie des Zentrums für LaborMedizin
Année de la première certification2006
Année de la dernière recertification2016
Remarques Erneuerung der Betriebsbewilligung im Jahr 2021
Norme utiliséeISO 17025:2005 (SAS)
Département travaillant avec la norme / le standardInstitut für Pathologie
Année de la première certification2010
Année de la dernière recertification2015
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2020
Norme utiliséeSchweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (ZK-IS)
Département travaillant avec la norme / le standardZentrum für interdiszplinäre Intensivmedizin
Année de la première certification-
Année de la dernière recertification2018
Remarques Zertifizierte Intensivstation (Re-Zertifzierung 2022)
Norme utiliséeSchweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (ZK-IS)
Département travaillant avec la norme / le standardNeonatologie und Päd. Intensivmedizin
Année de la première certification-
Année de la dernière recertification2017
Remarques Zertifizierte Intensivstation (Re-Zertifzierung 2021)
Norme utiliséeHygienezertifikat (bioexam)
Département travaillant avec la norme / le standardGastronomie
Année de la première certification2013
Année de la dernière recertification2019
Remarques Jährliche Überwachung
Norme utiliséeREKOLE / H1 (Pricewaterhouse Cooper AG)
Département travaillant avec la norme / le standardFinanz- und Rechnungswesen
Année de la première certification2013
Année de la dernière recertification2017
Remarques Re-Zertifizierung im Jahr 2021